In diesem Jahr blicken wir auf zwanzig erfolgreiche Jahre in der Sternenkinderarbeit in Wuppertal zurück.

 

Zu diesem Anlass laden wir Sie ein, sich vor Ort über unsere Arbeit und das Erreichte zu informieren.

 

Wenn ein Kind in frühen oder späten Schwangerschaftswochen verstirbt, sei es schon im Mutterleib, bei oder kurz nach der Geburt, zerstört das Hoffnungen, Träume und Planungen für die Zukunft der gesamten Familie. Diese Kinder nennen wir liebevoll Sternenkinder.

 

Die Eltern müssen sich diesem Ereignis stellen, das sie ihr Leben lang begleiten wird. Trotzdem finden sie in dieser existentiellen Situation oft kein Gehör und keinen gesellschaftlichen Platz für die Trauer um ihr Kind. Um diese betroffenen Eltern, Geschwisterkinder und Angehörige in ihren Notsituationen zu unterstützen, bieten wir seit 1999 Begleitung und Beratung in Wuppertal an.

 

Die Sternenkinderambulanz Wuppertal der Bethanien Diakonissen-Stiftung begleitet gemeinsam mit Mitarbeiter*innen des AGAPLESION Bethesda Krankenhauses Wuppertal, der Helios Landesfrauenklinik und der DRK Schwesternschaft Wuppertal Eltern in dieser für sie existenziellen Situation.

 

 

Über unsere Arbeit finden Sie detaillierte Informationen hier.

 

Weitere Standorte der Bethanien Sternenkinderarbeit:

Bethanien Sternenkinder Bochum

Bethanien Sternenkinder Hagen

Bethanien Sternenkinder Hamburg

Bethanien Sternenkinder Heidelberg

Bethanien Sternenkinder Miesbach-Otterfing

Bethanien Sternenkinder Münster/Osnabrück

 

 

 

 

 

 

Alles begann durch die Initiative einer Ordensschwester, eines Pfarrers sowie eines Bestattungsunternehmers. 2019 schauen wir auf 20 erfolgreiche Jahre zurück. Mehr zur Geschichte finden Sie hier......

top

© 2019

Alle Rechte vorbehalten.

Kontakt

info@20jahresternenkinder.de

 

Hotline zum Sternenlauf

Tel.: 0202 261498945

Bethanien Sternenkinderambulanz Wuppertal

Hainstraße 15

42109 Wuppertal

(T) 0202 / 290-2048

 

Impressum